Zur Startseite

Netzwerk Natur und Umwelt

Lichtverschmutzung geht uns alle an!

Die Kreisgruppe veranstaltete am 22. Februar 2022 ein Webinar zum Thema Lichtverschmutzung mit dem Titel: Lichtimmissionen, Artenschutz und Bürgerbelange.

Die Referentin, Frau Sabine Frank vom Sternenpark im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und einzige Nachtschutzexpertin Deutschlands, hielt einen informativen, spannenden und aufklärenden Vortrag rund um Licht und Beleuchtung. Dieser ist nicht nur auf den Bürger, sondern im zweiten Teil insbesondere auf Entscheidungsträger in den Kommunen (Bundes- und Landesrecht, Richtlinien und DIN-Vorschriften) zugeschnitten. Die scheinbar gegensätzlichen Interessen wie Energiesparen, Insektenschutz und Bürgerinteressen können, wenn es richtig gemacht und kommuniziert wird „unter einen Hut“ gebracht werden.

Die Landshuter Zeitung berichtete bereits vorab, am 17. Februar, ausführlich über das angekündigte Webinar

Weiterführende Links:

Das Bayerische Umweltministerium hat einen Leitfaden zur Eindämmung der Lichtverschmutzung herausgegeben. Er ist nur als Download zu haben, der auf dieser Seite gestartet werden kann.

Dieser Flyer sollte unbedingt an alle Entscheidungsträger in den Städten und Gemeinde weitergegeben werden!

Auf der Seite 4 sind wichtige Grundsätze für die Planung aufgelistet.

Insektenfreundliches Licht kommt ausschließlich von Sonne,  Mond und Sternen.

Das Bayerisches Klimaschutzgesetz (BayKlimaG) vom 23. November 2020 muss umgesetzt werden. Dieses Gesetz wurde aufgrund des erfolgreichen Bürgerbegehrens „Rettet die Bienen“ beschlossen und in Kraft gesetzt. Nun liegt es vor allem auch an den Kommunen, die Weichen jetzt richtig zu stellen.

https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayKlimaG

Weiter Vorgaben und Leitfaden unter:

Der Leitfaden zur Eindämmung der Lichtverschmutzung des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (kompletter String):

https://www.bestellen.bayern.de/application/applstarter?APPL=eshop&DIR=eshop&ACTIONxSETVAL(artdtl.htm,APGxNODENR:34,AARTxNR:stmuv_natur_0025,AARTxNODENR:357556,USERxBODYURL:artdtl.htm,KATALOG:StMUG,AKATxNAME:StMUG,ALLE:x)=X

Empfehlung für die Beleuchtung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze

https://www.paten-der-nacht.de/wp-content/uploads/2021/06/Besteht-eine-kommunale-Strassenbeleuchtungspflicht.pdf

Leitfaden zur Neugestaltung und Umrüstung von Außenbeleuchtungen

https://www.bfn.de/sites/default/files/BfN/service/Dokumente/skripten/skript543_4_aufl.pdf

 

Zu „Beleuchtung öffentlicher Straße“ aus: Art. 51 Abs. 1 Bayrisches Straßen- und Wegegesetz – BayStrWG –http://www.klarton.de/Energieteam/strassenbeleuchtung-innenministerium.pdf

Weitere Links:

www.biosphaerenreservat-rhoen.de/sternenpark
https://www.biosphaerenreservat-rhoen.de/natur/sternenpark-rhoen/ruecksichtsvolle-beleuchtung

https://www.facebook.com/sternenpark.rhoen


Mailadresse und Kontakt zu Frau Frank für Rückfragen:

info@sternenpark-rhoen.de 

www.verein-sternenpark-rhoen.de 

Zu den Themen Lichtverschmutzung – Ausmaß, gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen sowie Handlungsansätze siehe
Deutscher Bundestag: https://www.tab-beim-bundestag.de/de/untersuchungen/u30500.html
und https://www.lightpollutionmap.info

 

Deutscher Bundestag:

https://www.tab-beim-bundestag.de/de/untersuchungen/u30500.html

https://www.lightpollutionmap.info

info@sternenpark-rhoen.de