Zur Startseite

Netzwerk Natur und Umwelt

Energiegenossenschaften in Stadt und Landkreis Landshut

In Stadt und Landkreis Landshut sind vier Bürgerenergiegenossenschaften tätig.Ihr gemeinsames Ziel: Projekte zur Energieerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen, zur Steigerung von Energieeffizienz und zur Energieeinsparung anzustoßen und umzusetzen, um schließlich zusammen mit weiteren, örtlichen Energieerzeugern die Stadt und den Landkreis Landshut zu 100% mit regenerativem Strom zu versorgen. Durch eine breite Mitwirkung möglichst aller gesellschaftlicher Gruppierungen sehen sich die Genossenschaften als Teil der Gesellschaft, die sich nicht nur ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst sind, sondern diese durch ganz konkretes Handeln leben. Die gemeinsame Geschäftstätigkeit mit der Bündelung vorhandener Ressourcen hält die Wertschöpfung im Ort und stärkt die heimische Wirtschaft. Der Bund Naturschutz war teilweise Geburtshelfer bei der Gründung von Energiegenossenschaften und empfiehlt seinen Mitgliedern, sich durch die Beteiligung an örtlichen Energiegenossenschaften an der dezentralen Umsetzung der Energiewende mitzuwirken. Unter folgenden Links gelangen Sie auf die  Homepage der verschiedenen Genossenschaften.                 

- www.buergerenergie-isar.de

- www.beg-geisenhausen.de

- www.buergerenergie-essenbach.de

- www.ee-eg.de