MenuKreisgruppe LandshutBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Veranstaltungsprogramm 2018/2

Im Folgenden finden Sie die zukünftigen öffentlichen Veranstaltungen der Bund-Naturschutz-Kreisgruppe Landshut der nächsten Monate. Für weitere Details klicken Sie bitte ggf. auf die jeweilige Überschrift!

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm zum Ausdrucken können Sie herunterladen.

Tatort Garten - Vielfalt statt Ödnis

Datum
06.11.2018 20:00 - 22:00

Ort
Gasthof “Zur Insel”, Landshut

Vortrag - Referenten: Barbara Zehentbauer, Dr. Ulrich Kaltenegger;
Bilder: Heinrich Inkoferer (Vorstandsmitglieder, BN-Kreisgruppe Landshut)

Mit dem Vortrag „Tatort Garten – statt Ödnis lebendige Vielfalt“ starten der Bund Naturschutz (BN) und die Volkshochschule am Dienstag, 6. November, um 20 Uhr im Gasthof zur Insel ihre neue Veranstaltungsreihe „Artensterben stoppen – Lebensräume schaffen“. Barbara Zehentbauer (Landschaftsarchitektin), Dr. Ulrich Kaltenegger (stellvertretender BN-Kreisgruppenvorsitzender) und Heinrich Inkoferer (Fotograf) werden sich mit dem Thema Gartengestaltung und Naturschutz befassen. Anhand von Fotos aus der näheren Umgebung wird erläutert, was sich in den Gärten heutzutage so alles tut und welche Konsequenzen das für die Natur vor der eigenen Haustür hat. Die Besucher dürfen gespannt sein, welche Stilblüten die moderne Gartenbauarchitektur derzeit treibt, aber auch, wie auf engstem Raum durchaus kleine Naturparadiese entstehen können, heißt es in einer BN-Meldung. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.