MenuKreisgruppe LandshutBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Veranstaltungsprogramm 2019/1

Im Folgenden finden Sie die zukünftigen öffentlichen Veranstaltungen der Bund-Naturschutz-Kreisgruppe Landshut der nächsten Monate. Für weitere Details klicken Sie bitte ggf. auf die jeweilige Überschrift!

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm zum Ausdrucken können Sie herunterladen.


Brachvogel und Kiebitz leben da

Traditionelle vogelkundliche 1.-Mai-Wanderung ins Isarmoos bei Grießenbach

Datum
01.05.2019 08:00 - 10:00

Ort
Grießenbach

Leitung: Adrian Wimmer - Treffpunkt: 8.00 Uhr in Grießenbach beim ehemaligen Gasthaus Angstl, westlicher Ortseingang; von hier Weiterfahrt ins Moos.
Feldstecher mitnehmen!

Landshut/Grießenbach. Mit einer vogelkundlichen Wanderung ins Isarmoos bei Grießenbach setzt die Bund-Naturschutz-Kreisgruppe am Mittwoch, 1. Mai, ihr naturkundliches Exkursionspro­gramm fort. Gebietsbetreuer Adrian Wimmer ma­cht auf Vo­gelarten dieser Niedermoorlandschaft und auf ihre Stimmen auf­merksam. Er erklärt die Lebensweise und Lebens­räume von Wiesen­brütern, unter anderen vom Großen Brachvogel und Kiebitz. Auf  durchziehende Vogelar­ten und auf Vögel der Feldflur, wie Feldlerche, Braunkehlchen und Schafstelze wird ebenfalls hingewiesen. Treffen zu dieser etwa zweiein­halbstündigen Wanderung, die auch im Rahmen der BayernTour Natur 2019 stattfindet, ist um 8 Uhr in Grießen­bach beim ehemaligen Gast­haus Angstl am westlichen Dorfeingang. Die Mit­nahme eines Ferngla­ses empfiehlt sich.