MenuKreisgruppe LandshutBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Der etwas andere Winterspaziergang

Naturerlebnispfad: nicht nur im Sommer sehenswert – Neuer Aussichtsturm geplant

 

Ergolding. Frische Luft und Bewegung tun bekanntlich gerade in den Wintermonaten gut, wenn Kreislauf und Stimmung sich dem Tiefpunkt neigen. Der Naturerlebnis- und Lernpfad in der Ergoldinger Au bietet – auch im Winter – eine wertvolle Option für Spaziergänge, zumal dort der Abstecher in die Natur mit einer interessanten Entdeckungstour verbunden ist. Ob allein oder mit der Familie – eine Runde durch die Ergoldinger Auenlandschaft hat durchaus auch Ende Januar ihre Reize.

27.01.2018

So beginnt ein Bericht in der Landshuter Zeitung vom 27. Januar 2018, den wir hier mit freundlicher Genehmigung wiedergeben.

Mehr zum Naturerlebnis- und Lernpfad in der Ergoldinger Au sowie Erkundungsbögen gibt es unter

www.ergolding.de/naturlehrpfad.
Für eine fachkundige Begleitung kann man sich per Telefon 0871-1431669 oder per E-Mail an
bnergolding (at) gmail.de anmelden.

Lebensraum für Laubfrosch und Co - Amphibien-Laichgewässer wiederhergestellt

Vilsbiburg-Dornau.  Rechtzeitig vor dem Einsetzen der Amphibienlaichwanderung wurden auf einem Grundstück der Bund Naturschutz Kreisgruppe Landshut bzw. der Ortsgruppe Vilsbiburg in Dornau bei Leberskirchen durch den Landschaftspflegeverband Landshut e.V. umfangreiche Biotoppflegemaßnahmen im Rahmen des Bayerischen Biodiversitäts-programmes „Amphibienschutz“ durchgeführt. Weiter siehe OG Vilsbiburg

Foto: Naneder